Bitte installieren Sie den Flash-Player!
Willibert PauelsBiografieDiskografieBildergalerie

AktuellTermineBuchung Presse
Buchtipp

Medien/DownloadAudio HighlightsFilm HighlightsPressefotos

Gästebuch


Willibert Pauels

Samstag, 22.06.2013 - 23:59 Uhr
Florian
Florian.pelz@t-online.de

Sehr geehrter Herr Pauels,



Sie traten an unsern Schützenfest Montag in unserm schönen Schloß Neuhaus auf, Ihr Auftritt war wunderbar, ich hab lange nich mehr so gelacht. Ich wünsche Ihnen alles alles gute und hoffe Sie kommen mal wieder zu uns.

Herzlichst

Florian Pelz




Samstag, 08.06.2013 - 21:52 Uhr
Bernd u Sarah
Besa@t-online.de

Sehr geehrter Herr Beckers,



wir danken Ihnen für den wunderschönen 25. Mai und hoffen, Sie möglichst bald erneut erleben zu dürfen.

Ihre Familie K




Donnerstag, 30.05.2013 - 12:58 Uhr
Elfie Fritsch, Bruchköbel
elfiefritsch51@t-online.de

Ihre Nachricht ...

Lieber Willibert,



wir lernten uns in Boppart dieses Jahr kennen (wir haben im Heilig Grab übernachtet) !!!

Nun habe ich eine Frage bezüglich der kath. Kirche an Sie. In unserem Freundeskreuz ist die Frage aufgetaucht, was bedeuten die Farben Gelb und Weiß bei den Kirchenfahnen ??? Wir haben auch shcon diverese Erkundigungen eingezogen, aber bis jetzt konnte uns das niemand genau erklären. Wissen Sie darüber bescheid ??

Ich hoffe, es geht Ihnen gesundheitlich gutund es wäre schön, wen wir uns mal wiedersehen.

Ganz liebe Grüße aus Hessen von Günter und Elfie




Freitag, 17.05.2013 - 16:29 Uhr
Leo Krämer Fidele Bröhler Falkenjäger
nc-kraemele@netcologne.de

Lieber Willibert,



leider habe ich deine private Anschrift nicht mehr auf dem Bildschirm.

Zuerst wollte ich dir zu deinem 20 jährigen Weihejubiläum gratulieren. Zum Zweiten freut es mich, dass du wie der die Bretter, die dir die Welt bedeuten in den nächsten Tagen betreten wirst. Und das sogar in Brühl. Wenn ich es schaffe, werde ich gerne deinen Auftritt im Dorothea Tanning Sal in Brühl miterleben. Leider komme ich aber an diesem Abend erst aus Marl bei Recklinghausen. "Mann weiß ja nie wie man dann durchkommt. Wenn du so lieb bistund schickst mir noch einmal deine private Anschrift.

Vielen Dank für deine Mühe. Du kannst gewiss sein, dass ich sie nicht weitergeben werde.



Herzliche Grüße die

Leo Krämer

Senatspräsident der Fidelen Bröhler




Sonntag, 12.05.2013 - 12:18 Uhr
mechthild
mechthildritter@web.de

Lieber Willibert Pauels,

Sie sind in meinen Augen ein wirklich erstklassiger Kaberettist. Aber was mich noch mehr beeindruckt hat: Sie sind ein wunderbarer Mensch.

mit herzlichen Grüßen,

"die Schnalle aus Würzburg"... (das hat noch keiner gesagt!)




Mittwoch, 08.05.2013 - 09:04 Uhr
Wolfgang Gnannt
wolfganggnannt@aol.com

www.wogna.jimdo.com

Lieber Diakon Pauels,



heute, am 8. Mai, gratuliere ich Ihnen herzlich zum 20jährigen Weihejubiläum.

Ich wünsche Ihnen bestmögliches Wohlergehen an Leib und Seele und tapfere Schritte in jeden neuen Tag hinein, dazu - über allem - Gottes guten Segen.

Manche Leute sammeln Briefmarken, Münzen oder so.

Ich sammle "Worte zum Samstag" und freue mich, wenn es, so Gott will, bald wieder losgeht.



Herzlich grüßt Sie

Wolfgang Gnannt




Mittwoch, 01.05.2013 - 08:24 Uhr
Lisa
LR.Ebbers@kabelmail.de

Ihre Nachricht ...

Lieber Herr Pauels,



Vielen Dank für den wunderschönen Abend in Güls!

Die Tennisbälle, Murmeln und den Sand werde ich nochmals neu sortieren.



Herzliche Grüße von der Mosel

Ihre Lisa




Sonntag, 14.04.2013 - 19:58 Uhr
Elfie Fritsch, Bruchköbel
elfiefritsch51@t-online.de

Ihre Nachricht ...

Lieber Willibert,

wir durften Sie am Freitag den 12.04. in Boppard live erleben. Es war für uns ein wunderschöner Abend. Wir könnten Ihnen stundenlang zuhören, auch wenn Sie über Ihre Krankheit sprechen, denn wir beide sind ja Leidensgenossen. Aber wir schaffen das, so haben wir es uns gegenseitig versprochen!!! Wir (Günter und ich) haben im "Heiligen Grab" übernachtet !!!Sie erinnern sich an unser Gespräch???

Nochmal vielen Dank für die wunderbaren Stunden und hoffentlich sehen wir uns irgendwo mal wieder, wir würden uns sehr freuen.

Ganz liebe Grüße aus Hessen

Günter und Elfie




Samstag, 13.04.2013 - 19:47 Uhr
Willi Huckebrink
willihuckebrink@gmx.de

Lieber Herr Pauels,

leider konnte ich Sie noch nicht persönlich und live erleben.ich bin nämlich ein großer Bewunderer ihrer Kunst,Kirche und Karneval in Ihren Auftritten zu verbinden, und den Menschen so ein paar unbeschwerte Stunden zu schenken.

Danke.



Ps.Es ist ermutigend, dass Sie so öffentlich über Ihre schwere Krankheit erzählen.Dafür auch ein herzliches Dankeschön lieber willibert Pauels




Freitag, 12.04.2013 - 06:31 Uhr
Rainer Hestermann
rainer.hestermann@unitybox.de

www.boesegeister.de

Lieber Willibert,



ein phantastischer Auftritt mit einem gutaussehenden "Jungen". Gestern Abend in Oelde war es toll. Das man, auch Frau, so viel an einem Abend lachen kann hast Du wieder einmal unter Beweis gestellt. Bitte weiter so.

Im Namen aller "BÖSE GEISTER" aus Münster welche anwesend waren einen herzlichen Gruss.

Es begrüßt Dich hoffentlich bald wieder in Münster

Rainer

Vizepräsident und die BÖSE GEISTER