Bitte installieren Sie den Flash-Player!
Willibert PauelsBiografieDiskografieBildergalerie

AktuellTermineBuchung Presse
Buchtipp

Medien/DownloadAudio HighlightsFilm HighlightsPressefotos

Gästebuch


Willibert Pauels

Freitag, 16.02.2007 - 10:20 Uhr
tova01
stijue@aol.com

Lieber Willibert, Deine Rede in dieser Session ist wieder einmal Super! Glückwunsch! Ich hoffe es geht so weiter. Du bes joot!!!!!!!!! tova01




Donnerstag, 15.02.2007 - 17:02 Uhr
Margarita Gröting

Sehr geehrter Herr Pauels, Ihr Auftritt vom Dienstag im ZDF war wieder einmal super toll. Nur eine Frage hätte ich da noch. Sie sagten, ein katholischer Diakon kann heiraten, ein katholischer Priester braucht nicht. Ist es denn nicht so - oder bin ich falsch informiert -, dass ein verheirateter Katholik wohl zum Diakon geweiht werden kann, ein katholischer Diakon nach seiner Weihe aber nicht mehr heiraten darf? Ich bin mit Sicherheit kein Anhänger bzw. Verfechter des Zölibats, ich halte die Sache für total überholt. Mit freundlichen Grüßen und in Vorfreude auf viele neue Büttenreden (hofffentlich dann wieder mit dem Kanalmeister) Ihre Margarita Gröting




Donnerstag, 15.02.2007 - 10:23 Uhr
ne jong van stroele

hallo willibert, grüße aus dem helau-land! deine rede war wieder toll! mach weiter so!




Mittwoch, 14.02.2007 - 11:06 Uhr
christoph
christoph-lehr%11web.de

konnte ich ihre reden bekommen denn ich finde sie echt klasse und finde auch das die kathlische kirche mehr von ihnen braucht




Dienstag, 13.02.2007 - 21:43 Uhr
Kay R. Ströhmer
rastroehmer@rastroehmer.de

Hallo Willibert, als gebürtiger Rheinländer (Bensberg, Rheinisch-Bergischer Kreis, 1967 und damit wohl auch ne bergische Jung), den das Schicksal allerdings schon in ganz jungen Jahren an die stürmische Nordsee verschlagen hat (meine Eltern sind hierhergezogen, ich konnte es leider nicht verhindern), bereitet mir jedes Jahr ganz besonders Dein Programm ganz besondere Freude. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der örtlichen Karnevalsexklave (bitte nicht falsch lesen) halte ich hier die Stellung. Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und viel Spaß auch und gerade im Karneval. Kay R., Garding, mit allen anderen Rheinländern aus der Gegend




Dienstag, 13.02.2007 - 21:38 Uhr
Andrea Leigraf
andrea@leigraf.de

-Ich finde ihre Auftritte einfach toll und ich bin sicher wenn die katholische Kirche mehr solche Leute wie sie hätte, würden auch viel mehr junge Leute wieder zuhören. Es ist schon ernst genug in dieser Welt. Alaaf Andrea




Montag, 12.02.2007 - 13:50 Uhr
Stefcia Hannen
Stefcia-Hannen@web.de

Sehr geehrter Hr. Pauels, ich sah Sie gestern Nachmittag im Maritim- Hotel in Köln, ich fand Ihre Rede sehr beeindruckend. Ich habe noch keinen Büttenredner gehört der zugibt, das er sehr stolz sei ein Kollege von z.B. Hans Süper zusein. Ich finde die Art und Weisse Ihrer Auftritt %B4%B4einfach wunderbar %B4%B4 . Ich wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute und machen Sie bitte weiter so. Mit freundlichen Grüßen




Sonntag, 11.02.2007 - 15:37 Uhr
Ulrich Buff
Buffi-Berlin@arcor.de

Hallo Brgischer Jung, ich finde es toll was du da machst. Ich verpasse keine Sendung und bin inzwischen regelmäßiger Besucher der Seite Domradio. Habe mir über diesen Weg am Freitag deine CD bestellt und am Samstag lag sie schon in meinem Briefkasten. Ich habe herzlich gelacht. Dat es herrlich. Ich bringe euren Humor hier unter die Leute. Wehmütig denke ich oft an Köln und stelle fest viel zu wenig dort zu sein. Alles Gute lieber Willibert viel Spass beim Karneval und auch als Diakon. Dein Freund Uli aus Berlin/Brandenburg.




Donnerstag, 08.02.2007 - 21:48 Uhr
JAN

O MACHT EIN MINISTRANT URLAUB? --- Am Mini-Strand ---




Donnerstag, 08.02.2007 - 21:47 Uhr
JAN

O MACHT EIN MINISTRAND URLAUB? --- Am Mini-Strand --