Bitte installieren Sie den Flash-Player!
Willibert PauelsBiografieDiskografieBildergalerie

AktuellTermineBuchung Presse
Buchtipp

Medien/DownloadAudio HighlightsFilm HighlightsPressefotos

Gästebuch


Willibert Pauels

Dienstag, 29.09.2009 - 17:02 Uhr
Christa Wallau
christa.wallau@t-online.de

Lieber Herr Pauels,

unser Sohn Bernd und ich haben am Sonntagabend im Asbacher Bürgerhaus Ihren Auftritt und den des Kölschen Schutzmannes mit großem Vergnügen erlebt.
Ganz herzlichen Dank dafür!
Denn: Wie sagt Oskar Blumenthal so schön:

Wie auch das Los des Lebens
fällt,
dankt denen, die euch heiter
machen:
Nichts ist gesünder auf der
Welt,
als ab und zu sich krank zu
lachen.

In diesem Sinne: Freundliche Grüße aus dem Westerwald!

Christa Wallau




Montag, 28.09.2009 - 20:00 Uhr
Reinhard Halm
halmiasbach@gmx.de

Lieber Herr Pauels,

auf diesem Wege möchte ich mich bei Ihnen noch einmal für den tollen Auftritt bei unserer gestrigen Veranstaltung im Bürgerhaus Asbach bedanken.

Es war einfach nur toll, auch heute, einen Tag danach, hörte man noch von vielen Menschen Lob und Zustimmung für diesen äußerst gelungenen Abend.

Aber auch Sie haben auf der Bühne sicherlich die positiven Reaktionen des Publikums vernommen, und noch lange nicht jeder Künstler wird in Asbach mit Standing-Ovations von der Bühne verabschiedet !

Danke !

Grüße aus dem Westerwald ins Bergische,

Reinhard Halm




Montag, 28.09.2009 - 12:14 Uhr
Elisabeth Klöckner
fotoelli@googlmail.com

www.fotoelli.de

Lieber Willibert Pauels,

wir, mein Mann und ich möchten und für den wunderschönen Abend in Asbach bedanken. Ich habe schon lange nicht mehr so gelacht...aber auch über vieles nachgedacht!!
Vielen, vielen Dank!!

Bilder kommen bald!!

Liebe Grüße fotoelli




Freitag, 25.09.2009 - 13:22 Uhr
Spiridoula Kroll
spiridoula@gmx.de

Hallo Herr Pauels,

mein Mann und ich waren am Mittwoch, 23. September 2009 in der vollen St. Martinus Kirchen in Olpe. Ich möchte Ihnen herzlichst für diesen wunderschönen Abend danken. Es hat uns sehr viel Spaß und Freude bereitet, Ihnen zuzuhören. Obwohl ich selber dem griechisch-orthodoxen Glauben angehöre, konnte ich doch über sämtliche Ihre Witze lachen !!! Bitte, machen Sie noch viele, viele Jahre weiter so und ich freue mich, Sie bald wieder einmal im Fernsehn oder live auf der Bühne sehen zu dürfen. Die Kirche darf stolz auf Sie sein, und ich wünschte mancher Priester hätte von Ihrem Charakter, Charm und Ausstrahlungskraft abbekommen. Denn dann würden mehr Menschen wieder zur Kirche und zum Glauben stehen.
Vielen Dank, Torsten und Spiridoula Kroll aus Olpe




Sonntag, 06.09.2009 - 14:55 Uhr
;Marion Ley
familie.ley@hotmail.de

Hallo Herr Paulsen,vielen Dank für die tolle Predigt heute in Rheinbach. Auch unser Tim war restlos begeistert,auch das sie so freundlich auf seinen Autogrammwunsch reagiert haben . Viel Glück weiterhin ihre Fam ,.Ley Ihre Nachricht ...




Donnerstag, 13.08.2009 - 08:09 Uhr
Elke Klose
elkeklose1@web.de

Einen wunderschönen guten Morgen Herr Pauels,
nee, wat wor dat herrlich - gestern Abend im (Kölner!!!!)
Senftöpfchen.
Beste Grüße aus Leverkusen
Elke Klose und Joachim Zons
P.S.: Is die Butz at widder ok?




Dienstag, 07.07.2009 - 14:01 Uhr
Karla-Käthe
koelnguard-suedstadt@yahoo.de

Lieber Herr Pauels,
zum heutigen Namenstag einen herzlichen Glückwunsch und
liebe Grüße aus der Kölner Südstadt von Karla-Käthe




Montag, 06.07.2009 - 18:29 Uhr
Claudia Tenten
tentchen@web.de

Lieber Willibert,

wir wollten uns nochmal ganz herzlich für die tolle Taufe unseres Sohnes Jonas am 28.06.bedanken.
Danke das du uns das als Kölnern ermöglicht hast.Vielleicht siehst du den kleinen Mann ja auch irgendwann mal im Karneval wieder..bei einer Mutter die elf jecke Jahre bei den Zunft Müüs getantzt hat wäre das ja gut möglich.
Ganz Liebe Grüße Claudia, Michael und Jonas




Mittwoch, 01.07.2009 - 00:42 Uhr
Marie Picklhard
DieMarie59@aol.com

Es war ein wunderschöner Tag in Paderborn.

Es ist immer schön, sie zu erleben.

Vielleicht sieht man sich ja mal wieder.




Dienstag, 09.06.2009 - 10:17 Uhr
Maria Teresa
stellatssa@hotmail.com

Tag zusammen!Lieber Herr Pauls,
Ich Danke dem Lieben Gott dafür,daß es solche Menschen gibt wie Sie.Wenn ich mal schhlecht drauf bin dann schaue ich mir Ihr Wort zum Samstag an und danach scheint immer die Sonne.Ich wünschte es gäbe nur solche Menschen wie sie.Dann gäbe es keine Ungerechtigkeit, kein Haß und keine Kriege mehr geben!
Lieben Gruß TESS