Bitte installieren Sie den Flash-Player!
Willibert PauelsBiografieDiskografieBildergalerie

AktuellTermineBuchung Presse
Buchtipp

Medien/DownloadAudio HighlightsFilm HighlightsPressefotos

Gästebuch


Willibert Pauels

Freitag, 01.06.2012 - 21:20 Uhr
Gerhard Schneider
gega1953@aol.com

Ihre Nachricht ...
Einfach toll Ihr Beitrag in Mannheim !!
Mein ziel ist es Sie einmal "Live" zu erleben.
Bis jetzt war mein Wahlspruch:
Und wenn wir alle wären wie ich sein sollte...dann wären wir Alle gut!
Aber ich sage jetzt: Wenn wir alle wären wie Willibert Pauels..dann wären wir noch besser.......so..!!!




Sonntag, 13.05.2012 - 09:06 Uhr
Bärbelchen

12.05.12
Bonn-Auerberg
Das Beste was uns seit langem wiederfahren ist. Herzlich, lustich, sinnlich, ehrlich, wahrlich,glaubwürdich,göttlich,
nachdenklich einfach herrlich.
Bärbel und Anhang




Freitag, 11.05.2012 - 23:37 Uhr
Michaela

Dat wor wirklich herrlich. Vielen Dank für den schönen Abend in Linz am Rhein. Ich komme bestimmt bald mal wieder.
Liebe Grüße
Michaela




Montag, 07.05.2012 - 08:59 Uhr
Claudia

Lieber Herr Pauels,
tausend Danke für den tollen Abend gestern in Essen...ich habe mich solange drauf gefreut...und bin richtig glücklich nach Hause gegangen...mit vielen Gedanken, die bleiben...'man muss nur mal die Perspektive wechseln'..werde es jetzt mal selber ausprobieren...hoffentlich haben Sie noch lange Lust, dass Leben und die Menschen zu beobachten... und uns alles beides zu spiegeln...Danke nochmal! Beste Grüße, Claudia.




Mittwoch, 11.04.2012 - 08:34 Uhr
Christa Ammoneit
ammoneit@tb-net.de

hallo, lieber Herr Pauels,

Ostern ist vorbei, ich hoffe, sie hatten schöne Feiertage -
ich wünsche ihnen eine gute erfolgreiche Woche
lb. Grüsse
M.&Chr.A.




Dienstag, 10.04.2012 - 10:32 Uhr
Klaus-Peter Enengel
kpenengel@aol.com

lieber Willibert Pauels,
als Fan des Kölsche Karnevals verfolge ich mit Freude Ihre Auftritte.
Grandios die Parodie: Mainz, wie es singt und lacht!!!
Schöner und besser als Sie kann dat keiner.
Würde sie ja gern mal persönlich in einem kurzen Gespräch kennenlernen, von Halver bis Wipperfeld isset jo nit so wiet.
Vielleicht klappt et jo.
Hetzlische Jrösse us dr Nachbarschaft

Klaus-Peter.




Sonntag, 01.04.2012 - 15:59 Uhr
Christa Ammoneit
ammoneit@tb-net.de

Lieber Herr Pauels,
zunächst ganz lb. Grüsse aus Herne -
ich wünsche ihnen eine besinnliche Karwoche, sonnige Ostern, viel Gesundheit und viele bunte Ostereier -
tausend Grüsse
Chr,A.




Samstag, 24.03.2012 - 21:56 Uhr
Robert Will
Robert.Will@t-online.de

Endlich konnte ich sie gestern Abend bei dem Abend in der Moschee in Duisburg live erleben. An dem was Sie über den Glauben gesagt haben ist schon viel wahres daran. Wenn es in der Kirche mehr Leute wie sie geben würde, dann hätte die Kirche manche Probleme heute nicht.




Samstag, 24.03.2012 - 09:21 Uhr
Anita Vogel
anitavogel157@gmx.de

Mein lieber Herr Pauels,
ich will ja nicht lästig werden. Aber ich warte immer auf noch auf eine Antwort Ihrerseits auf meine E-Mails vom 5.3.12.
Na ja, vielleicht möchten Sie aber gar nicht mehr scheiben.
Dann muss ich mit der Tatsache leben.
Ich möchte es aber dann wenigstens verstehen können.
Liebe Grüße aus dem Schwobaländle Ihre Anita Vogel




Freitag, 09.03.2012 - 16:01 Uhr
Christa Ammoneit
ammoneit@tb-net.de

Hallo. Herr Willibert Pauels,

ich sende ihnen frohe Grüsse zum Wochenende und wünsche ihnen traumhaft schöne Stunden
mit ihrer Familie.
Chr.A.