Bitte installieren Sie den Flash-Player!
Willibert PauelsBiografieDiskografieBildergalerie

AktuellTermineBuchung Presse
Buchtipp

Medien/DownloadAudio HighlightsFilm HighlightsPressefotos

Gästebuch


Willibert Pauels

Samstag, 16.02.2013 - 20:22 Uhr
Pia Kutz
pkutz@gmx.net

Lieber Willibert Pauels;



Es ist nun schon eine ganze Weile her, dass ich Sie live erleben durfte (ca.2Jahre). Ich sage absichtlich erleben durfte, weil mich der Abend bis heute beschäftigt-und zwar im positiven Sinne. Ich ging hin in Erwartung eines lustigen Karnevalsabends und den bekam ich auch geliefert. In der ersten Hälfte grölte das Publikum vor Freude und klopfte sich auf die Schenkel...aber ganz langsam änderte sich die Stimmung und in der zweiten Hälfte war es muksmäuschenstill.Es war wunderbar, wie heimlich still und leise die Verbindung zur Kirche bzw. zum Glauben in den Vordergrund rückte ohne dass man es merkte. Es war ein wunderbarer Abend -im wörtlichen Sinne- und ich danke Ihnen sehr dafür. Die Kirche kann sich glücklich schätzen, Sie in ihren Reihen zu wissen. Ich wünsche Ihnen von Herzen alles alles erdenklich Gute (und halte die Augen offen, falls es nochmal einen Termin mit Ihnen gibt!). Ihr Fan - Pia Kutz




Samstag, 16.02.2013 - 18:51 Uhr
Alfred u. Lydia Bargmann
lydia-bargmann@online.de

Sehr geehrter Herr Pauels, auch wir "Nordlichter" vermissten Sie im Kölner Karneval und hoffen mit ganzem Herzen, dass es Ihnen recht bald wieder gut geht!!!!

Herzliche Grüße aus dem Landkreis Verden.

Alfred u. Lydia Bargmann




Mittwoch, 13.02.2013 - 18:44 Uhr
Ingrid Rutzen
ingridrutzen@web.de

sehr geehrter herr pauels,ich habe sie dieses jahr auf den kölner fernsehsitzungen sehr vermisst,die seh ich nur wegen ihnen,hoffe sie im nächsten karnevall wieder beklatschen zukönnen......

liebe grüße aus dem westerald




Dienstag, 12.02.2013 - 18:09 Uhr
Hubert Lomberg
huuubert@gmx.net

Willibert, ich freu mich schon so sehr auf ein tolles Gastspiel in Kürze bei uns im Ort!!!




Dienstag, 12.02.2013 - 15:12 Uhr
Andrea & Jakob Schmidt
jakobschmidt@t-online.de

Hallo Bergische Jung,

hallo Willibert Pauels,



wir freuen uns schon auf die kommende Zeit mit Ihnen,

bis dahin gute Besserung, alles Gute und auf ein baldiges Wiedersehen, so Gott will.



Andrea + Jakob Schmidt




Dienstag, 12.02.2013 - 12:38 Uhr
Jandretzki Johannes
jandretzki@t-online.de

Sehr geehrter Herr Pauls,



wir haben Ihre hervorragenden Brücken zwischen Kirche, Karneval und Weltlichkeit sehr vermisst.

wir beten für Sie das Sie uns lange erhalten bleiben und, wir Sie dieses Jahr wiedersehen



Gute Besserung und Gottes Segen.




Dienstag, 12.02.2013 - 12:21 Uhr
H. H. Bunte
h.bunte@t-online.de

Sehr geehrter Herr Pauls,

wir haben Ihre hervorragenden Brücken zwischen Kirche, Karneval und Weltlichkeit sehr vermisst.

Gute Besserung und Gottes Segen.




Dienstag, 12.02.2013 - 11:24 Uhr
Iris Kreuels
juergeniriskreuels@t-online.de

Lieber Willibert Paulsen!

Gute Besserung, kommen Sie gesund wieder! Gesundheit geht vor! LG Iris & Jürgen Kreuels




Montag, 11.02.2013 - 23:43 Uhr
Michael Kniese
michael.kniese@t-online.de

Auch aus Frankfurt am Main viele Grüße, alles Gute und gute Besserung. Sie haben viel gegeben und sollten jetzt an sich und Ihre Gesundheit denken.




Montag, 11.02.2013 - 17:34 Uhr
Elke van Kleef
Van_Kleef_Elke@t-online.de

Hier meldet sich die nördliche Halbkugel mit Standpunkt Hannover.

Meine Partner und ich wünschen Ihnen auf diesem Wege gute Besserung. Vor allem Kraft und Stärke um alles in den Griff zu bekommen. Als Trost sei noch hingefügt, dass ich weiß von was ich rede. Also toi-toi-toi. - Und wenn die Nasenspitze nach unten zeigt, dann kommt ein Luftballon dran.

Liebe Grüße und alles Gute.