Bitte installieren Sie den Flash-Player!
Willibert Pauels Biografie Diskografie Bildergalerie

Aktuell Termine Buchung Presse
Buchtipp

Medien/Download Audio Highlights Film Highlights Pressefotos

Gästebuch


Wenn dir das Lachen vergeht

Bergische Jung

Wenn dir das Lachen vergeht
Wie ich meine Depression
überwunden habe

Der „schwarze Hund“ fiel Willibert Pauels schon in seiner Kindheit an. In seinem Buch schreibt der Diakon und Karnevalist, wie er die Depressions-Bestie bezwungen hat.

Schwarzes Hütchen, rote Pappnase und breites Lächeln im Gesicht - so kennt man den rheinischen Karnevalisten Willibert Pauels von seinen Auftritten bei unzähligen Fernsehsitzungen. Der katholische Diakon hat sich als „Bergischer Jung“ einen Namen gemacht und Frohsinn verbreitet. Zu diesem Bild will so gar nicht die andere Seite des Büttenclowns passen: Ihn quälen Depressionen. Und darüber hat der 60-Jährige ein Buch geschrieben, das am Montag erscheint.

Das Wort zum Samstag (aktuell)
Gisbert Baltes Rheinland

„Jeder Jeck es anders.
Von Geselligkeit, Frohsinn und Demokratie.

„Das Rheinische Grundgesetz ist ein Gewohnheitsrecht. Es spiegelt die Lebensart der Rheinländer wider und das menschenfreundliche Gottvertrauen ihres anarchistischen Katholizismus jedweder Konfession, einschließlich der atheistischen Religion.“ Theo Wilms